BDYoga-Lehrproben

Die Lehrproben sind ein wichtiger Bestandteil in der Ausbildung von Yogalehrern und Yogalehrerinnen in einer Ausbildungsschule des BDYoga über einen Zeitraum von 4 Jahren.

Gemäß den Empfehlungen des Berufsverbandes  dienen sie dazu einen weiteren Lernschritt zu machen, sich in der YogalehrerInnenrolle einzuüben und darum,  den unverstellten Blick für sich selbst zu schärfen.

Die Lehrprobe ist keine Prüfung im eigentlichen Sinn, wohl aber ein wichtiges Lernfeld.

Sie wird in der Yogaschule im Blankensteinpark ab Juli 2019 angeboten!!

Mit der  Bestätigung des Platzes erhälst du konkrete Hinweise, wie die Lehrprobe vorzubereiten ist, was alles, in welcher Form und zu wann vorher einzureichen ist. Das gesamte Prozedere folgt dabei den Empfehlungen des Berufsverbandes, um  die Sicherstellung der Qualität der Lehrproben zu gewährleisten.

Es geht darum eine Erfahrung zu machen und soviel wie möglich zu lernen! 2022 finden die Lehrproben am 25. 06. statt.

Die Anmeldung dazu erfolgt über die Seite des Berufsverbandes, www.yoga.de;

Der Preis zur Teilnahme ist ebenfalls vom Berufsverband vorgegeben. Er beträgt aktuell 110.00 Euro